Großkopfschildkröte, Platysternon megacephalum, – © Hilmar Hufer

Gong - 2019 - 01

Gong, S., L. Hua, Y. Ge & D. Cao (2019): Unique multiple paternity in the endangered big-headed turtle (Platysternon megacephalum) in an ex situ population in South China. – Ecology and Evolution 9(17): 9869-9877.

Das eindeutige Vorkommen multipler Vaterschaften bei der gefährdeten Großkopfschildkröte (Platysternon megacephalum) in einer Ex situ-Population in Südchina.

Gao - 2021 - 01

Gao, Y. C., Y. F. Wei, D. N. Cao, Y. Ge & S. P. Gong (2021): Transcriptome analysis reveals decreased immunity under heat stress in Mauremys mutica. – Aquaculture 531: 735894.

Eine Transkriptomanalyse verweist auf eine Abnahme bei der Immunabwehr unter Hitzestress bei Mauremys mutica.

Floreana-Riesenschildkröte, Chelonoidis niger, Zuchtweibchen Z7. Bei diesem Weibchen handelt es sich um eine Hybride mit hohem C. niger Anteil, welches zur Nachzucht von C. niger eingesetzt wird. – © Washington Tapia

Gray - 2022 - 01

Gray, R., N. Fusco, J. M. Miller, W. Tapia, C. Mariani, A. Caccone & E. L. Jensen (2022): Temporal Monitoring of the Floreana Island Galapagos Giant Tortoise Captive Breeding Program. – Integrative and Comparative Biology: icac129.

Die temporäre Überprüfung des Zuchtprogramms für die Riesenschildkröten der Galápagosinsel Florena in menschlicher Obhut.

Gallego-García - 2021 - 01

Gallego-García, N., S. Caballero & H. B. Shaffer (2021): Are Genomic Updates of Well-Studied Species Worth the Investment for Conservation? A Case Study of the Critically Endangered Magdalena River Turtle. – Journal of Heredity 112(7): 575-589.

Sind die Investitionen für eine genomische Aktualisierung für schon gut untersuchte Arten zu deren Erhaltung gerechtfertigt? Eine Fallstudie für die hochgradig bedrohte Magdalena-Flussschildkröte.