Biricik, M. & S. Turga (2011): Description of an Euphrates Softshell Turtle (Rafetus euphraticus) nest from the Tigris River (SE Turkey). – Salamandra 47: 99–102.

Die Beschreibung eines Euphrat-Weichschildkrötennestes (Rafetus euphraticus) vom Tiger-Fluss.

Wir präsentieren mit dieser Arbeit den Erstnachweis für eine Eiablage der hochgradig bedrohten Euphrat- Weichschildkröte, Rafetus euphraticus am Tiger im Südosten Anatoliens am 13. Juni 2009. Das Nest wurde 4,12 m von der Wasserlinie entfernt auf einer gleichmäßig ansteigenden Sandbank etwa einen Meter über der Wasserlinie angelegt. Von der Sandoberfläche bis zur Nestkammer betrug die Tiefe 13 cm. Die Eier waren kugelig bei einem Durchmesser von 29,47 +/- 0,29 mm und wogen 13,6 +/- 0,34 g (n = 32). Die Sandkorngröße lag in der Masse (96,25 %) zwischen 0,149–0,42 mm. Diese Schildkrötenart ist in der Region durch Dammprojekte und durch Sandabbau hochgradig gefährdet.

Kommentar von H.-J. Bidmon

Mich hat hier besonders gefreut, dass es wohl die erste Schildkrötenpublikation ist, die in einem deutschen Traditionsjournal publiziert und international auch auffindbar ist, ohne dass man spezielle meist nur schwer zugängliche Datenbanken recherchieren musste.

Seitenanfang