Petrozzi, F., E. M. Hema, D. Sirima, B. Douamba, G.-H. Segniagbeto, T. Diagne, N. Amadi, G. Amori, G. C. Akani, E. Eniang, L. Chirio & L. Luiselli (2017): Habitat Determinants of the Threatened Sahel Tortoise Centrochelys sulcata at Two Spatial Scales. – Herpetological Conservation and Biology 12(2): 402-409.

Habitatansprüche der bedrohten (Sahel-) Spornschildkröte Centrochelys sulcata anhand von zwei räumlichen Skalen.

DOI: 10.1371/journal.pone.0181898

Die afrikanische Spornschildkröte, (Centrochelys sulcata) ist die zweitgrößte Landschildkröte der Welt und ihr droht die Ausrottung durch mehrere Gefährdungen einschließlich des Habitatverlusts. Details über die Habitatnutzung bei wildlebenden Populationen wurden für diese Art nie publiziert, sodass wir hier eine Studie zur Qualität und Quantität der von der Art selektierten Habitate in zwei Regionen (Burkina Faso und Niger; Westafrika) durchführten. Die Schildkröten waren oberirdisch fast ausschließlich im August aktiv, nämlich zum Zenit der Regenzeit. Wir erfassten 7 Habitattypen, aber die Mehrheit der adulten und juvenilen Schildkröten wurden nur in zwei Habitattypen aufgefunden, nämlich in trockengefallenen Flussbetten (die lokal als Kori bezeichnet werden) und in stabilisierten Dünen. Wir verwendeten GIS (Geografisches Information System) um die dabei bekannt gewordene Verteilung für die afrikanische Spornschildkröte in beiden Ländern zu kartieren und in Bezug zu den verfügbaren Kori zu bestimmen. Die Habitatpräferenz der afrikanischen Spornschildkröte deckt sich weitgehend mit dem Vorhandensein der Kori (und nicht mit der der permanenten Flüsse, Seen oder Sümpfe) innerhalb der Landschaft. Wir diskutieren die biologischen und ökologischen Gründe die diese Befunde erklären und welche Konsequenzen sich daraus für die Arterhaltung ergeben.

Kommentar von H.-J. Bidmon

Siehe auch Petrozzi et al., (2018).

Literatur

Petrozzi, F., E. M. Hema, D. Sirima, B. Douamba, G.-H. Segniagbeto, T. Diagne, N. Amadi, G. Amori, G. C. Akani, E. Eniang, L. Chirio & L. Luiselli (2018): DISTANCE-generated field density estimates for the threatened Sahel tortoise Centrochelys sulcate. – Russian Journal of Herpetology 25(2): 83-87 oder Abstract-Archiv.

Seitenanfang