Liu, Y. X., B. He, H. Shi, R. W. Murphy, J. Fong, J. Wang, L. Fu & Y. G. Ma (2008): An analysis of courtship behaviour in the four-eyed spotted turtle, Sacalia quadriocellata (Reptilia: Testudines: Geoemydidae). – Amphibia-Reptilia 29(2): 185-195.

Eine Analyse des Paarungsverhaltens bei der Pfauenaugenschildkröte, Sacalia quadriocellata (Reptilia: Testudines: Geoemydidae).

DOI: 10.1163/156853808784124901

Insgesamt wurden 168 Balz und Paarungssequenzen von 12 männlichen und 18 weiblichen adulten in Gefangenschaft gehaltenen Sacalia quadriocellata per Videokamera aufgezeichnet. Dabei wurden für die Männchen 30 und für die Weibchen vier diskrete motorische Muster (Bewegungsmuster) definiert und beschrieben. Die Verhaltenssequenzen wurden zusammengefasst und in eine intra-individuelle dyadische Transitionsmatrix eingefügt und mittels Chi-Square und Kappa-Analyse ausgewertet. Es wurden für diese Spezies Balzverhaltensmodelle und ein Balz- bzw. Paarungsablaufdiagramm konstruiert. Die Balzmuster der Männchen beinhalteten taktile (Berührungs-) und visuelle Signale, die dazu dienten, das rezeptive Verhalten und die Kopulation bei den Weibchen einzuleiten. Im Gegenzug scheinen Weibchen olfaktorische (geruchliche) Signale abzusondern, die eine geschlechtsspezifische Erkennung ermöglichen. Die Weibchen wehrten die Männchen erfolgreich ab, was letztendlich darin resultierte, dass nur 4,17 % der Paarungsversuche erfolgreich waren. Insgesamt konnten nur 7 tatsächliche Kopulationen beobachtet werden. Die Kopulation fand nur statt, wenn sich die Weibchen ruhig verhielten und eine Relaxation (Entspannung und Ausstreckung) ihres Schwanzes realisierten.

Kommentar von H.-J. Bidmon

Ungeachtet der sehr guten Beschreibung der Verhaltensweisen, die sich aus diesen schildkröten-pornographischen Sequenzen analysieren lassen, doch eine beachtenswert niedrige Anzahl an erfolgreichen Verpaarungen, die deutlich macht, dass bei dieser Spezies die Weibchen doch die Potenz zu einer erfolgreichen Partnerselektion haben. Siehe auch: Johnson, V. M., C. Guyer & M. D. Boglioli (2007): Phenology of attempted matings in Gopher Tortoises. – Copeia 2007(2): 490-495 oder Abstract-Archiv.

Seitenanfang