Ihlow, F., R. van Huyssteen, M. Vamberger, D. Cory-Toussaint, M. D. Hofmeyr & U. Fritz (2020): Geographic range extension for the Lobatse Hinge-back Tortoise, Kinixys lobatsiana (Power, 1927), with first records from the Soutpansberg region. – Amphibian and Reptile Conservation 14(1): 132-139.

Die geographische Verbreitung der Lobatse-Gelenkschildkröte, Kinixys lobatsiana (Power, 1927) mit ersten Nachweisen aus der Region um Soutansberg.

DOI: None

Lobatse-Gelenkschildkröte, Kinixys lobatsiana – © John Zoran
Lobatse-Gelenkschildkröte,
Kinixys lobatsiana,
© John Zoran

Die Lobatse-Gelenkschildkröte, Kinixys lobatsiana (Power, 1927) besiedelt ein kleines Verbreitungsgebiet im Norden von Südafrika und im angrenzenden Botswana. Lokale Populationen wurden in der Vergangenheit durch Habitatveränderungen und die Zerstörung geeigneter Habitate fragmentiert was dazu führte, dass die Art von der IUCN als gefährdet gelistet wurde. Hier liefern wir eine aktuelle Beschreibung der geographischen Verbreitung für K. lobatsiana und berichten über bis dato noch nicht publizierte Vorkommen die ihr Verbreitungsgebiet weiter nach Norden ausdehnen.

Kommentar von H.-J. Bidmon

Die Arbeit enthält gute farbige Abbildungen sowohl zum Verbreitungsgebiet wie auch von den Schildkröten. Es bleibt zu hoffen, dass diese Daten den Tieren langfristig nützen, denn ich denke sie stehen wohl immer noch auf den Speiseplänen der lokalen Bevölkerung und werden wohl auch weiterhin nicht nur lokal genutzt und vermarktet werden.

Galerien

 

Seitenanfang