Xu, Z., M. X. Chang, Z. T. Qi, B. Huang & P. Nie (2009): Immunoglobulin joining (J) chain and its expression in the Chinese soft-shelled turtle (Pelodiscus sinensis). – Veterinary Immunology and Immunopathology 131 (3-4): 168-272.

Die Immunglobulin „Joining“ (Verbindungs; J) Kette und ihre Expression bei der chinesischen Weichschildkröte (Pelodiscus sinensis)

Das Immunglobulin (Ig) Joining (J) spielt eine wesentliche Rolle bei der Bildung polymererer (aus mehreren zusammengesetzte) Immunglobuline sowie deren Transport bei der Sekretion. In der vorliegenden Arbeit sequenzierten wir die cDNS-Sequenz der J-Kette, wie sie aus der chinesischen Weichschildkröte (Pelodiscus sinensis) mittels der Reversen-Transkription (RT)-PCR und der schnellen Amplifikation von cDNS-Enden (RACE) gewonnen worden war. Die cDNS-Sequenz ist 2347bp lang und enthält einen offenen Reading Frame aus 480 bp, der 160 AA kodiert, die die Signalsequenz einschließen. Die daraus resultierende Aminosäuresequenz zeigt eine hohe Homologie (Übereinstimmung) mit einer derzeit schon bekannten J-Kette aus Schildkröten (80 %) und zu der J-Kette vom Huhn (71,3 %). Unter Verwendung der quantitativen Echtzeit-PCR-Analyse konnten wir eine signifikante Hochregulation der J-Kette in Milz, Niere und Blut von P. sinensis nachweisen, wenn diese mit inaktivierten Aeromonas hydrophila geimpft wurden, was zeigt, dass die J-Kette in die Immunabwehr bei bakteriellen Infektionen involviert ist.

Kommentar von H.-J. Bidmon

Siehe Kommentar zu Xu, Z., G. L. Wang & P. Nie (2009): IgM, IgD and IgY and their expression pattern in the Chinese soft-shelled turtle Pelodiscus sinensis. – Molecular Immunology 46 (10): 2124-2132 oder Abstract-Archiv.
Ich weiß, dass Eigenlob stinkt, aber da es bei diesem Gestank eigentlich um die Gesundheit unserer Pfleglinge geht und nicht zuletzt auch um deren art- und tierschutzgerechte Haltung beantworten Sie sich doch einfach mal die Frage: Wo liefert Ihnen sonst noch ein deutschsprachiges Medium solche Informationen? Wenn man den Platz für Information anstatt für Kommerz und Werbung auch einmal für wirklich Wichtiges nutzen würde, wären wir wahrscheinlich in Bezug auf die Gesunderhaltung unserer Pfleglinge auch längst weiter.

Seitenanfang