Scott, P. A., T. C. Glenn & L. J. Rissler (2018): Formation of a recent hybrid zone offers insight to the geographic puzzle and maintenance of species boundaries in musk turtles. – Molecular Ecology DOI: 10.1111/mec.14983.

Die Ausbildung einer vor Kurzen entstandenen Hybridisierungszone liefert Einsichten in ein geographisches Puzzle und die Aufrechterhaltung von Grenzen zwischen Moschusschildkröten.

Seebacher, F. (2005): A review of thermoregulation and physiological performance in reptiles: what is the role of phenotypic flexibility? – Journal of Comparative Physiology B – Biochemical Systemic and Environmental Physiology 175 (7): 453-461.

Ein Übersichtsartikel zum Thema Thermoregulation und physiologischer Performance bei Reptilien: Was ist die Rolle der phänotypischen Flexibilität.

Seburn, D. C. (2003): Population structure, growth, and age estimation of spotted turtles, Clemmys guttata, near their northern limit: An 18 year follow-up. – Canadian Field-Naturalist 117(3): 436-439; DOI: 10.22621/cfn.v117i3.747.

Populationsstruktur, Wachstum und Altersabschätzung bei der Tropfenschildkröte, Clemmys guttata, nahe ihrer nördlichen Verbreitungsgrenze: Eine Wiederholung nach 18 Jahren

Segurado, P. & D. Fiqueiredo (2007): Coexistence of two freshwater turtle species along a Mediterranean stream: The role of spatial and temporal heterogeneity. – Acta Oecologia – International Journal of Ecology 32 (2): 134-144.

Die Koexistenz von zwei Süßwasserschildkrötenarten entlang eines mediterranen Stroms: Die Rolle von räumlicher und zeitlicher Heterogenität