Reich, K. J., K. A. Bjorndal & A. B. Bolten (2007):. The 'lost years' of green turtles: using stable isotopes to study cryptic lifestages. – Biological Letters 3 (6): 712-714.

Die „verlorenen Jahre“ von Suppenschildkröten: Der Gebrauch stabiler Isotope zum Studium kryptischer (unzugänglicher) Lebensstadien

Remsberg, A. J., T. L. Lewis, P. W. Huber & K. A. Asmus (2006): Home ranges of wood turtles (Glyptemys insculpta) in northern Michigan. – Chelonian Conservation and Biology 5 (1): 42-47.

Habitatgrößen von Waldbachschildkröten (Glyptemys insculpta) im nördlichen Michigan

Reid, B. N., R. P. Thiel, P. J. Palsbøll & M. Z. Peery (2016): Linking Genetic Kinship and Demographic Analyses to Characterize Dispersal: Methods and Application to Blanding's Turtle. – Journal of Heredity 107 (7): 603-614.

Die Verbindung von genetischen Verwandtschaftsbeziehungen mit den Analysen zur Charakterisierung der Verbreitung: Methoden und Anwendungen für Blanding's Sumpfschildkröte.

Renner, S. S. (2016) A Return to Linnaeus's Focus on Diagnosis, Not Description: The Use of DNA Characters in the Formal Naming of Species. – Systematic Biology, 65: 1085–1095.

Die Rückbesinnung auf Linné’s Fokus auf die Diagnose und nicht auf die Beschreibung: Der Gebrauch von DNS-Charakteren bei der formalen Namensgebung für Spezies.