Gaikhorst, G. S., B. R. Clarke, M. McPharlin, B. Larkin, J. McLaughlin & J. Mayes (2011): The captive husbandry and reproduction of the pink-eared turtle (Emydura victoriae) at Perth Zoo. – Zoo Biology 30 (1): 79-94.

Gefangenschaftshaltung und Zucht der Victoria-Spitzkopfschildkröte (Emydura victoriae) im Zoo von Perth.

1997 bekam der Perth Zoo sechs wild gefangene Victoria-Spitzkopfschildkröten (Emydura victoriae) zu Ausstellungszwecken des Exotariums. Es gibt nur wenige, dokumentierte Informationen zur Rotkopfschildkröte in Gefangenschaft. In dieser Arbeit untersuchen wir Nistplätze, Reproduktionsbiologie, Ökologie, Verhalten, Nahrung, Eier und die Pflege der Spezies. Acht Gelege wurden für einen Zeitraum von etwas über zwei Jahren erfasst, wobei eine durchschnittliche Eizahl pro Gelege von 10 erreicht wurde. Die Eigröße wurde bei drei Gelegen erfasst, die auch bis zum Schlupf inkubiert wurden. Zehn Schlüpflinge wurden für eine Studie zum Wachstum und zur Entwicklung behalten. Messungen des Gewichts, der Carapaxlänge, Breite und Höhe sowie Plastronlänge wurden wöchentlich über 12 Monate und anschließend jeden Monat für etwa 2 Jahre erfasst. Die Daten wurden ausgewertet und zeigten für alle Individuen positive Wachstumskurven. Ein Geschlechtsdimorphismus wurde im Alter von 20 Wochen erkennbar, wobei die Geschlechtsreife bei Männchen im Alter von 2 Jahren erreicht wurde.

Seitenanfang