Ferreira, P. D. & P. D. A. Castro (2005): Nest placement of the giant Amazon river turtle, Podocnemis expansa, in the Araguaia River, Goias State, Brazil. – AMBIO 34 (3): 212-217.

Nestplatzierung der Arrauschildkröte, Podocnemis expansa, im Araguaia Fluss, Goias, Brasilien

Die Arrauschildkröte (Podocnemis expansa) nistet am Ufer auf ausgedehnten Sandstrandabschnitten und während der Trockenzeit auf Sandbänken innerhalb des Kanals (Flussbetts). Die hohe Dichte von Nestern an spezifischen Stellen bestimmter Strände zeigt, dass die Auswahl des Nistplatzes keinem Zufall unterliegt, sondern von einigen geologischen Aspekten abhängt, wie etwa der Neigung des Strandabschnitts und hohen Sandplattformen. Die Verfügbarkeit von Kanalzugängen zu hohen Plattformpunkten oder die Rampenbeschaffenheit sind entscheidende Faktoren bei der Auswahl der Nistbereiche. Verwitterte und zu steil angehäufte Ränder des Strandes behindern die Arrauschildkröte, den am besten geeigneten Nistplätzen zu erreichen. Während der Jahre verändert sich die Strandmorphologie und damit verbunden kann sich auch die Nestverteilung verändern.