Ferrara, C. R., R. C. Vogt, C. C. Eisemberg & J. S. Doody (2017): First Evidence of the Pig-nosed Turtle (Carettochelys insculpta) Vocalizing Underwater. – COPEIA 105(1): 29-32.

Der Erstnachweis für eine Unterwasservokalisation bei der Papua-Weichschildkröte (Carettochelys insculpta).

Jüngste Forschungsarbeiten zeigten, dass einige Wasserschildkröten unter Wasser Laute produzieren, allerdings ist bislang unbekannt für wie viele Süßwasserschildkrötentaxa eine solche Form der Kommunikation besteht, was das Verständnis zu deren Evolution beschränkt. Die Papua-Weichschildkröte (Carettochelys insculpta) repräsentiert eine monotypische Gattung die die tropischen Gewässer Australiens und Neuguineas besiedelt. Es handelt sich um eine Art, die möglicherweise unter Wasser über Laute kommuniziert, da sie soziale Verhaltensweisen beim Fressen (Jagen), beim Nisten und bei der Thermoregulation zeigt. Wir testeten die Hypothese für eine Lautkommunikation bei C. insculpta mittels omnidirektionaler Hydrophone. Wir konnten damit tatsächlich im Mai 2014 die von C. insculpta ausgestoßenen Laute unter Wasser aufzeichnen und zwar sowohl bei Haltung in Gefangenschaft, wie auch im Freien im Norden Australiens. Die Datenanalyse zeigte, dass die aufgezeichneten 7 Individuen insgesamt 182 Laute produzierten, die sich drei Lautäußerungskategorien zuordnen ließen. Die Laute waren einfach und charakteristisch für Kontaktrufe wie man sie auch bei den anderen Arten aquatischer Schildkröten gefunden hat. Zukünftige Forschungsarbeiten müssen nun die Rolle, die diese Lautäußerungen für die sozialen Aktivitäten spielen aufklären.

Kommentar von H.-J. Bidmon

Wieder eine Studie die belegt wie sich Tiere der verschiedensten Arten ihrer Umwelt anpassen. Auch hier wirken wohl auf die Papua-Weichschildkröten ähnliche Umwelteinflüsse wie sie für Chelodina oblonga und Podocnemis expansa bekannt sind. Wobei wohl insbesondere die Trübung des Wassers ihren Teil dazu beitragen dürfte, die Tiere zu einer akustischen Kommunikation zu zwingen, da eine visuelle Kontaktaufnahme nicht in ausreichender Form möglich sein dürfte. Siehe dazu auch die Kommentare zu Gilles et al., (2009); Ferrara et al., (2014).

Literatur

Ferrara, C. R., R. C. Vogt, R. S. Sousa-Lima, B. M. R. Tardio, & V. C. Diniz Bernardes (2014): Sound communication and social behavior in an Amazonian river turtle (Podocnemis expansa). – Herpetologica 70: 149–156 oder Abstract-Archiv.

Giles, J. C., J. A. Davis, R. D. McCauley & G. Kuchling (2009): Voice of the turtle: the underwater acoustic repertoire of the long-necked freshwater turtle, Chelodina oblonga. – The Journal of the Acoustical Society of America 126 (1): 434–443 oder Abstract-Archiv.

Seitenanfang