Rom, B., S. Kornaś & M. Basiaga (2018): Endoparasites of pet reptiles based on coprosopic methods. – Annals of Parasitology 64(2): 115-120.

Endoparasiten der Haustierreptilien anhand koproskopischer Methoden.

DOI: 10.17420/ap6402.142

Aufgrund der zunehmenden Popularität von Reptilien als Haustiere und der Entstehung von Reptilienfarmen rücken sie zunehmend auch in das Interesse der klinischen Veterinärmedizin. Da durch Parasiten verursachte Infektionen ein ernstzunehmendes Problem für Haustierreptilien aus Gefangenschaftsnachzucht und aus dem Zoohandel darstellen dient diese Studie dazu die Artenzusammensetzung bei den Parasiten zu bestimmen die aus privaten Zuchten oder aus dem zoologischen Garten von Krakau stammen sowie bei jenen die in den Zoogeschäften zu finden sind. Kotproben wurden von 91 Reptilien (30 Schildkröten, 40 Echsen und 21 Schlangen) gesammelt und nach der quantitativen McMaster-Methode untersucht. Eier von Parasiten und Oozysten von Einzellern wurden in 59,3 % der Proben nachgewiesen. Dabei wurden Eier von Parasiten aus der Familie der Pharyngodonidae, Ascarididae und Rhabditoidea (Nematoda) sowie von Trematoden gefunden. Zudem wurden Oozysten von Isospora und Eimeria identifiziert. Es konnten auch sogenannte Pseudoparasiten der Familien Mesostigmata, Demodecidae und Myobiidae nachgewiesen werden.

Kommentar von H.-J. Bidmon

Eine Arbeit die eigentlich nur belegt, dass bei dieser Gefangenschaftsgruppe an Reptilien fast 60% der Reptilien Parasiten enthielten, die aber wieder einmal wenig über deren Pathogenität in Bezug auf die Wirte aussagt. Siehe dazu auch frühere Arbeiten wie: Halla et al., (2014); Kalmar et al., (2015); Ratja et al., (2011).

Literatur

Halla, U., R. Korbel, F. Mutschmann & M. Rinder (2014): Blood parasites in reptiles imported to Germany. – Parasitology Research 113 (12): 4587–4599 oder Abstract-Archiv.

Kalmar, Z.; V. Cozma, H. Sprong, S. Jahfari, G. D'Amico, D. I. Marcuțan, A. M. Ionica, C. Magdas, D. Modry & A. D. Mihalca (2015): Transstadial Transmission of Borrelia turcica in Hyalomma aegyptium Ticks. – PloS one: 10 e0115520 oder Abstract-Archiv.

Rataj, A. V., R. Lindtner-Knific, K. Vlahovic, U. Mavri & A. Dovc (2011) Parasites in pet reptiles. – Acta Veterinaria Scandinavica 53 (1): 33 oder Abstract-Archiv.