Pitol - 2007 - 01

Pitol, D. L., I. Mardegan, P. C. Joao, H. Flavio & L. L. Orive (2007): Characterization of blood mononuclear phagocytes in Phrynops hilarii (Chelonia Chelidae). – International Journal of Morphology 25(2): 363-366.

Charakterisierung der mononukleären Phagozyten im Blut von Phrynops hilarii (Chelonia Chelidae).

DOI: 10.4067/S0717-95022007000200021 ➚

Die Lokalisation der Peroxidaseaktivität in den verschieden Regionen der Zelle wird zur Klassifizierung der Reifungsstadien von mononukleären Phagozyten bei Säugern verwendet, wobei eine positive Peroxidasereaktion das Vorhandensein von Monoblasten, Promonocyten, Monocyten und Macrophagen anzeigt. In dieser Studie untersuchten wir die Peroxidaseaktivität der mononukleären Blutphagocyten bei der Schildkröte während ihrer Differenzierung. Die derzeitigen Ergebnisse lassen vermuten, dass bei Schildkröten die Differenzierung der mononukleären Phagocyten in der Blutzirkulation erfolgt, was im Gegensatz zu den Tieren steht, bei denen nur Monocyten und Macrophagen im zirkulierenden Blut vorkommen, während deren Differenzierung in anderen Körperkompartimenten abläuft.


Drucken   E-Mail