Kaska, Y., C. Ilgaz, A. Ozdemir, E. Baskale, O. Turkozan, I. Baran & M. Stachowitsch (2006): Sex ratio estimations of loggerhead sea turtle hatchlings by histological examination and nest temperatures at Fethiye beach, Turkey. – Naturwissenschaften 93 (7): 338-343.

Geschlechterverteilung bei Schlüpflingen der Unechten Karettschildkröte anhand von histologischen Untersuchungen und die Nesttemperaturen am Fethiyestand, Türkei

Das Geschlechtsverhältnis von Caretta caretta wurde anhand der Temperatur abgeschätzt, wobei während der Saisons 2000-2002 Temperaturaufzeichnungsgeräte in 21 Nestern am Fethiyestrand platziert wurden. Während der Entwicklungszeit lag die mittlere Nesttemperatur im Laufe des mittleren Drittels der Inkubationszeit zwischen 26,7 und 32,1 °C, und die Inkubationszeiten schwankten zwischen 49 und 67 Tagen. Basierend auf der mittleren Temperatur während des mittleren Drittels der Inkubation und anhand von histologischen Geschlechtsbestimmungen bei abgestorbenen Embryonen wurde festgestellt, dass das Geschlechterverhältnis fast ausgeglichen war, wobei 60-65 % Weibchen waren. Dieser Befund widerspricht den Daten von anderen Niststränden, bei denen es eine sehr große Verschiebung zum weiblichen Geschlecht hin gibt. Diesbezüglich hat Fethiye einen relativ hohen Anteil an Männchen unter den Schlüpflingen. Für gefährdete Meeresschildkröten ist das Wissen um die Geschlechterverhältnisse bei Schlüpflingen von unterschiedlichen Küsten für die zukünftigen Schutzmaßnahmen von Bedeutung.