Gong, S. P., H.-T. Shi, R.-M. Xu, Z.-W. Wang, J.-P. Xu & Y.-F. Zhang (2006): A survey of freshwater turtles in Jianfengling Nature Reserve, Hainan Province, China. – Chinese Journal of Zoology 41 (1): 80-83.

Eine Erhebung der Süßwasserschildkröten in Jianfengling Natur Reservat, Hainan Province, China

DOI: 10.1017/s0030605306000949

Chinesische Dreistreifen-Scharnierschildkröte, Cuora trifasciata, – © Hans-Jürgen Bidmon
Chinesische Dreistreifen-
Scharnierschildkröte,
Cuora trifasciata luteocephala,
© Hans-Jürgen Bidmon

Eine Erhebung zum Vorkommen von Süßwasserschildkröten im Jianfengling Natur Reservat wurde von April bis Mai 2005 durchgeführt, wobei eine Befragung der Bevölkerung und Feldstudien durchgeführt wurden. Dazu wurden bestimmte Plots entlang der Bergbäche zwischen 300-1000 m Höhe abgesteckt. Insgesamt wurden 443 Plots in fünf repräsentativen Untersuchungszonen abgesucht. Ebenso wurde in jedem Plot eine mit riechendem Fleisch bestückte Lebendfalle eingesetzt. Während der Erhebung fingen wir 1 Pyxidea mouhotii, 2 Sacalia quadriocellata, 8 Platysternon megacephalum während insgesamt 2215 Fallentagen. Cuora galbinifrons, C. trifasciata, Pelodiscus sinensis, Palea steindachneri sollen ebenfalls im Untersuchungsgebiet vorkommen, wie durch die Befragung der Bevölkerung in Erfahrung gebracht wurde. Somit konnten insgesamt sieben zu zwei Familien gehörende Spezies im Jianfengling Natur Reservat nachgewiesen werden, was etwa 60 % der in Hainan vorkommenden Schildkröten entspricht. Wobei vier Arten als neu zu verzeichnen sind, nämlich C. trifasciata, P. mouhotii, S. quadriocellata und P. steindachneri. Eine Art ist als stark bedroht und fünf als bedroht, zwei als gefährdet und zwei sind nach nationalem chinesischen Schutzstatus Grad H eingestuft, entsprechend dem chinesischen China Rote Listen Buch für bedrohte Tierarten: Amphibien und Reptilien. Die Populationsdichten dieser Süßwasserschildkröten sind sehr niedrig, bedingt durch die Wilderei. Es ist notwendig, Sofortmaßnahmen zum Schutz dieser Süßwasserschildkröten im Jianfengling Natur Reservat einzuleiten.

Kommentar von H.-J. Bidmon

Der Schlusssatz liest sich doch eher befremdlich, denn sollte ein Naturreservat nicht per se einen Schutzstatus beinhalten? Siehe auch: Shi, H., J. F. Parham, M. Lau & T.-H. Chen (2007): Farming Endangered Turtles to Extinction in China. – Conservation Biology 21(1): 5-6.

Galerien

 

 

Seitenanfang