du Preez, L. H. & M. Van Rooyen (2015): A new polystomatid (Monogenea, Polystomatidae) from the mouth of the North American freshwater turtle Pseudemys nelsoni. – Zookeys 539: 1–9.

Eine neue Polystomatide (Monogenea, Polystomatidae) aus der Mundhöhle der nordamerikanischen Süßwasserschildkröte Pseudemys nelsoni.

DOI: 10.3897/zookeys.539.6108

Florida-Rotbauch-Schmuckschildkröte, Pseudemys nelsoni – © Hans-Jürgen Bidmon
Florida-Rotbauch-Schmuckschildkröte,
Pseudemys nelsoni
© Hans-Jürgen Bidmon

Basierend auf gesammeltem Material von Pseudemys nelsoni (Reptilia: Chelonia: Emydidae) während einer Parasitenüberprüfung bei der Herpetofauna rund um Gainesville, Florida, USA, beschreiben wir eine neue polystome Art, Polystomoides nelsoni sp. n. Dieser Parasit lebt im Mundrachenraum seine Wirte. In einer Probe aus 9 Pseudemys nelson fanden wir drei Individuen, die Eier von Polystomen ausschieden. Eine Schildkröte wurde eingeschläfert und präpariert, sie enthielt in ihrer Mundhöhle 19 Exemplare, die zu einer bis dahin unbekannten Polystoide gehörten. Hierbei handelt es erst um den fünften Nachweis einer Polystomidenart im nearctischen Bereich. Diese Art unterscheidet sich von allen anderen bekannten Arten durch eine charakteristische Merkmalskombination von seitlicher Häkchenmorphologie, Körperlänge und Saugnapfabmessungen.

 

Galerien

 

Seitenanfang