Chung, C. S., C. H. Cheng, S. C. Chin, A. H. Lee & C. H. Chi (2009):. Morphologic and cytochemical characteristics of Asian yellow pond turtle (Ocadia sinensis) blood cells and their hematologic and plasma biochemical reference values. – Journal of Zoo and Wildlife Medicine 40 (1): 76-85.

Morphologische und zytochemische Charakteristika der Blutzellen und der hämatologischen und plasmabiochemischen Referenzwerte für die Chinesische Streifenschildkröte (Ocadia sinensis)

Hämatologische Analysen sind eine nützliche Hilfe für die Überwachung des Gesundheitszustands von Tieren und zur Diagnose von Erkrankungen. Ebenso lassen sich damit physiologische Prozesse differenzieren, die sowohl für den Kliniker als auch für die Arterhaltung von Bedeutung sind. Um nun die hämatologischen Referenzwerte für die asiatische Chinesische Streifenschildkröte (Ocadia sinensis) zu etablieren und um möglichst akkurate Basisdaten für klinische Laboruntersuchungen in Abhängigkeit zum Geschlecht und der Jahreszeit zu haben, untersuchten wir 50 (24 Männchen und 26 Weibchen) adulte in Gefangenschaft gehaltene Individuen von O. sinensis. Blutproben wurden aus der Jugularvene der Schildkröten gesammelt, wobei die Proben im Januar, April, Juni, und November genommen wurden. Die Daten wurden unter Anwendung statistischer Verfahren zur Varianzanalyse analysiert und als Signifikanzniveau legten wir (P < 0,05) in Bezug auf die Schwankungen zwischen den Geschlechtern, der Saison und für die Interaktion zwischen Geschlecht und Saison fest. Signifikante Geschlechtsunterschiede ergaben sich für mehrere Parameter wie das Gepackte-Zellvolumen (Hämatokrit), die Eosinophilenzahl, das Verhältnis von Herterophilen zu Monozyten, Gesamtprotein, Albumin, Harnsäure, Aspartataminotransferase, Alanintransferase, Triglyceride, Cholesterol und alkalische Phophatase. Deutliche saisonal bedingte Schwankungen gab es bei allen Parametern, mit Ausnahme des mittleren Hämoglobingehalt der Zellen, dem Monozyten-Heterophilen-Verhältnis und dem Kreatininwert. Die Unterschiede zwischen den Geschlechtern und der Saison waren durchweg mit dem Reproduktionszyklus assoziiert. Heterophile zeigten eine starke positive Reaktion und Eosinophile zeigten eine moderate positive Reaktion, wenn sie für Benzidinperoxidase gefärbt wurden. Thrombozyten zeigten eine positive Reaktion in der Perjodsäure-Schiffes Reagenz-Färbung. Oberflächenmorphologische Studien unter Anwendung von Rasterelektronenmikroskopie zeigten, dass die weißen Blutzellen von O. sinensis keine distinkte Oberflächencharakteristika aufweisen.

Kommentar von H.-J. Bidmon

Siehe Xu, Z., G. L. Wang & P. Nie (2009): IgM, IgD and IgY and their expression pattern in the Chinese soft-shelled turtle Pelodiscus sinensis. – Molecular Immunology 46 (10): 2124-2132 oder Abstract-Archiv.

Seitenanfang